Selbst für aufgeräumte Kollegen ist der Platz neben dem Fahrer nämlich eigentlich ein Beifahrersitz - und kein Schreibtisch. Mobile Lösungen schaffen jedoch inzwischen Ordnung. Oberstes Gebot ist dabei, dass das mobile Büro übersichtlich verstaut wird und gleichzeitig sicher transportiert werden kann.

So gibt es zum Beispiel auszieh- und drehbare Notebooktische: Sie sind der perfekte Begleiter für alle, die Laptop, Akten, Muster oder sonstige Unterlagen dabei haben müssen. Hinzu kommen geräumige Innenfächer sowie Fächer für Kleinteile wie Stifte oder Taschenrechner im Deckel.

Viele dieser mobilen Büros können auch außerhalb des Fahrzeugs, also bei Kundenterminen oder im stationären Büro eingesetzt werden.

Die praktischen Helfer gibt es aber auch als Taschen: In zusammengefalteter Form funktionieren sie wie eine gängige, strapazierfähige Nylon-Aktentasche für Notebook, Zubehör, Schreibutensilien und Unterlagen.

Der Clou für den sicheren Transport: In aufgeklappter Form wird die Tasche mit schnell lösbaren Gurten an der Kopfstütze und an der Sitzlehne des Beifahrersitzes befestigt und kann auch unterwegs offen bleiben. Der in unterschiedlich großen Fächern eingeordnete Inhalt der Tasche bleibt somit sicher am jeweils vorgesehenen Platz. Ein gepolstertes, verschließbares Fach schützt den Laptop während der Fahrt.

Handwerker oder Servicetechniker wiederum greifen am besten zu großen Boxen, deren Deckel sowohl eine Schreibunterlage als auch eine Klemmvorrichtung für Notizen bereit hält. Im Rückteil können in zwei Kunststoff-Ablagefächern Ordner und Prospekte untergebracht werden.

Wichtig für den sicheren Transport: Im Fahrzeug wird der praktische Helfer mit einer Befestigungsspange zwischen der Kopfstütze eingehängt und mithilfe der im Fahrzeug vorhandenen Sicherheitsgurte arretiert.

Einige haben außerdem praktische Gimmicks wie ein an den Zigarettenanzünder anschließbarer 12 V Spannungsumwandler für den Betrieb von Notebooks oder eine Aussparung für eine Getränkeflasche.

Der wichtigste Vorteil aber ist: Das Chaos hat ein Ende.